Ortsverband Menden

Willkommen bei den Republikanern in Menden


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

zukünftig werden wir Republikaner auch in Menden für Sie aktiv sein und Sie auf unserer Internetseite über Bürgeranträge, Aktivitäten und Veranstaltungen informieren. Die Lage in unserem Land wird von Tag zu Tag schlimmer. Der Abbau der Sozialsysteme läuft immer schneller. Gleichzeitig muß man aber auch immer mehr Steuern zahlen. Die Regierungen in Bund und Ländern übertreffen sich gegenseitig im Wettlauf, Geld von uns Bürgern herauszupressen.

Aber wofür wird das Geld verwendet? Die pflichtvergessenen Altparteien haben in erster Linie die nächste Diätenerhöhung im Sinn. Hinzu kommen die Kosten der multikulturellen Gesellschaft sowie ein großes finanzielles Engagement im Ausland. Damit bleibt immer weniger Geld für unser Volk übrig!

Es ist egal, ob Sie CDU/CSU, FDP, SPD, Grüne oder Linke/PDS/SED wählen. Diese Parteien haben alle ihre Chance gehabt. In verschiedenen Koalitionen oder auch als Alleinregierung haben sie bewiesen, daß sie gegen das eigene Volk regieren. Deshalb sind sie nicht mehr wählbar.

Jetzt ist es Zeit für eine patriotische Kraft in unserer Stadtpolitik. Denn Patriotismus ist kein Rechtsextremismus. Menden braucht eine nationale Politik der sozialen Verantwortung. Wir Republikaner haben uns dieser Aufgabe angenommen!

Unser Motto lautet MITMACHEN statt MECKERN!!

Kommunalwahl 2014 – Wir nehmen teil

Nicht nur auf Bundesebene oder im Landtag von NRW zeigt die Entwicklung nach unten. Auch in unserer Stadt ist in vielen Bereichen dringender Handlungsbedarf gegeben.

Die Legislaturperiode dauert noch bis 2014. Dann wollen auch wir REPUBLIKANER auch in Menden zur Kommunalwahl antreten, um den Bürgerinnen und Bürgern eine demokratische und patriotische Alternative zu bieten. In unserer Nachbarstadt Hemer zeigen wir bereits, wie eine bürgernahe und soziale Politik funktioniert.

Machen auch Sie mit. Wehren Sie sich gegen Parteienwillkür, Sozialabbau und die Raubrittermentalität unserer Politiker. Politik fängt in der Kommune an.

Wir sind für SIE da!

Bitte teilen Sie uns mit, was Ihnen in unserer Stadt mißfällt. Auch wenn wir NOCH nicht im Stadtrat vertreten sind, so werden wir uns um Ihre Probleme kümmern!


Bürgernah - für SIE da !!

DIE REPUBLIKANER in der Stadt Menden



Aktuelles

27.05.2014 - Kommunalwahlen in NRW
An den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen haben auch in einigen Städten und Kreisen die Republikaner teilgenommen.

Artikel lesen ...

29.03.2014 - Republikaner gegen Fracking
Deutlich sprechen sich die Republikaner gegen die Anwendung des sog. Frakingverfahrens aus, welches der Gasgewinnung dient. Hintergrund ist der hohe Einsatz von Chemikalien, die bei den Bohrungen auf ihrem Weg ins Schiefergestein auch Grundwasserhorizonte erreichen.

Artikel lesen ...

11.10.2013 - Jetzt wird es noch teuerer - Gericht spricht Rumänen Hartz-IV-Leistungen zu
Das Sozialgericht in Essen hat der Klage einer arbeitslosen Familie aus Rumänien entsprochen. Danach besteht ein Anspruch auf Hartz-IV-Leistungen für die Kläger. Dieses Urteil dürfte für die Kommunen teuer werden. Halten sich EU-Ausländer „nach längerer objektiv aussichtsloser Arbeitssuche weiter im Bundesgebiet auf“, haben sie Anspruch auf diese Grundsicherung, entschied das Gericht. Besonders hier lebende Rumänen und Bulgaren dürfen nun auf staatliche Leistungen hoffen und tiefe finanzielle Löcher in die Kassen der Kommunen reißen.

Artikel lesen ...

16.07.2013 - Wahlkampf für unser Land - "Mitmachen statt nur zusehen!"
Unter diesem Motto führen die REPUBLIKANER in NRW den Bundestagswahlkampf und rufen alle Freunde und Mitglieder zur Unterstützung auf. Treten Sie aus der Reihe der Zuschauer heraus und sorgen Sie dafür, dass unsere freiheitlich-demokratische Wahlalternative ein größtmöglichen Erfolg erzielen wird. Wir sind der Gegenpol zu den verbrauchten Altparteien und selbsternannten Gutmenschen.

Artikel lesen ...

22.03.2013 - Republikaner rufen zum nächsten landesweiten Aktionstag auf!!!
Am 27.04.13 findet in NRW der nächstelandesweite Aktionstag der Republikaner statt.

Artikel lesen ...

05.03.2013 - Republikaner decken den Missbrauch von Zuschussgeldern in Alsdorf auf
Der Denkmalplatz in ist mit Zuschüssen des Landes NRW neu gestaltet worden. Ausgenommen waren Parkplätze. Bürgermeister Sonders ließ jedoch verkünden, man habe eine Lösung gefunden, die Parkplätze dort doch einzurichten.

Artikel lesen ...

12.01.2013 - Landesweiter Aktionstag der Republikaner erhielt viel Zustimmung
Am 05.01.2013 starteten die Republikaner in NRW mit einer geballten Aktion in neue Jahr. Über 125.000 Haushalte erhielten am ersten Samstag im neuen Jahr die Flugblätter oder Zeitungen der Partei.

Artikel lesen ...

03.01.2013 - Das EURO-Weichgeld wird scheitern..
Das Scheitern des Euro wurde von den Republikanern schon seit Jahren vorausgesagt.

Artikel lesen ...

21.12.2012 - Aufruf zur Teilnahme an Großverteilungen in ganz NRW
Am 05.01.2013 startet der Landesverband NRW mit massiven Verteilungen in das neue Jahr. Wir rufen daher alle Mitglieder und Freunde der Republikaner zur Teilnahme auf.

Artikel lesen ...

20.12.2012 - Republikaner ziehen positive Jahresbilanz 2012
Die nordrhein-westfälischen Republikaner ziehen zum Jahresende 2012 eine positive Bilanz. Vielerorts ist es gelungen neue Strukturen zu bilden und inaktiven Verbänden wieder neues Leben einzuhauchen.

Artikel lesen ...

08.10.2012 - Resolutionen zur Euro-Krise, zum staatlichen Beschaffungsextremismus im „Kampf gegen rechts“ und zur Sicherung der Renten
Im weiteren Verlauf des Parteitags hatten die Republikaner mehrere Satzungsänderungen beschlossen und sich für die Einführung einer Autobahnvignette bei gleichzeitiger Streichung der Kfz-Steuer ausgesprochen.

Artikel lesen ...

06.10.2012 - Rolf Schlierer als Bundesvorsitzender der Republikaner wiedergewählt
Bundesparteitag unter dem Motto „Demokratie statt Euro-Diktatur“ – Rolf Schlierer: „Wir müssen die Debatte um die nationale Identität anführen“

Artikel lesen ...

22.12.2011 - Weihnachtsgrüße der Republikaner aus Menden
DIE REPUBLIKANER in Menden wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Artikel lesen ...

02.08.2011 - Menden: Umfangreiche Verteilaktionen im Stadtgebiet
Zukünftig sind die Republikaner auch in Menden politisch aktiv.

Artikel lesen ...

02.08.2011 - Erste große Verteilungen in Menden
Am vergangenen Wochenende führten die Republikaner ihre ersten größeren Verteilungen in Menden durch.

Artikel lesen ...

 

      Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.
 
 

Aktuelles vom Bund

  • 16.08.2016 - Zuwanderer und Krankenkassenbeiträge
    Das ist die Realität. Immer mehr „Zuwanderer“ ohne Beiträge in die Sozialkassen (auch in den nächsten Jahren nicht Einzahlende bis zu 90%) stehen zu hunderttausenden den weniger werdenden Einzahlenden gegenüber. Die Politiker können noch so viele Märchen erzählen. Die steigenden Sozialkosten müssen wir, die arbeitende Bevölkerung, bezahlen.

  • 10.08.2016 - Das kann jeden von uns das Leben kosten!
    ?Unglaublich, wir geben Milliarden für muslimische Zuwanderer aus, die unser Land auf Kosten unserer Sozialrücklagen und Steuergelder besetzen. Diese Regierung und ihre Handlanger sind jedoch nicht bereit die nötigen Investitionen zu tätigen um Hunderttausenden einen sicheren Krankenhausaufenthalt zu ermöglichen.

  • 09.08.2016 - Betrug und Diebstahl durch diese Regierung
    Merkels Regierung greift für die Finanzierung der Islamisierung (Volksaustausch) in die Kasse der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds. Dieser Fond finanziert sich mit dem Geld von uns Beitragszahlern. Um den Betrug zu kaschieren wurden, unter vorgaukeln von Lügen, die Beiträge der Zahler schon letztes Jahr angehoben!

    
© 2009 - 2015 Die Republikaner